/, Aktuelles, Kreis Verden, Kreisverband/Infostand in Achim zur landesweiten Corona-Kampagne

Infostand in Achim zur landesweiten Corona-Kampagne

Infostand in Achim

Der AfD Kreisverband Osterholz-Verden hat am Samstag den AfD Landesverband Niedersachsen bei seiner landesweiten Corona-Kampagne mit einem Infostand in der Achimer Fußgängerzone unterstützt. Zu Beginn wurde unsere aus vier Personen bestehende Standbesetzung beim Aufbau von der Antifa umringt. Die Polizei ist sofort mit Einsatzkräften vor Ort gewesen und hat eingegriffen. Die Demonstranten wurden auf die andere Straßenseite verbannt. Dort versammelten sich dann weitere Demonstranten. Die AfD hat daraufhin ebenfalls weitere Leute mobilisiert und mit einer starken Präsenz dagegen gehalten. Von der Partei Die Linke Kreisverband Verden wurde zuvor dazu aufgerufen, den AfD Stand zu verhindern. Wir lassen uns von Linksextremisten nicht vertreiben! Nicht in Achim! Nicht im Landkreis Verden! Die Antifa versuchte zwischendurch immer mal wieder an den Stand zu gelangen und zu stören. Die Polizei hatte jeden Versuch sofort unterbunden.

 

Erstaunt zeigte sich die Antifa, dass sich trotz ihrer Pöbeleien auch in Richtung unbeteiligter Passanten sogar noch Leute an den AfD Stand trauten. So konnten auch konstruktive Gespräche mit Interessenten geführt werden. Vielleicht hat die Antifa mit ihrem Auftritt Passanten auch ungewollt in Richtung AfD getrieben. Zumindest konnten die Leute merken, wer sich zivilisiert verhält und wer nicht.

2020-11-21T16:39:08+00:00