/Die AfD Fraktion im Kreistag Verden
Die AfD Fraktion im Kreistag Verden 2021-11-20T22:23:55+00:00

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Kreis Verden,

an dieser Stelle wollen wir Sie in Zukunft über uns und unsere Arbeit im Kreistag Verden informieren.

Ihre gewählten AfD-Vertreter im Kreistag Verden sind:

  • Jochen Rohrberg (Langwedel),  Fraktionsvorsitzender

  • Sebastian Dahlweg (Achim)

  • Klaus Wichmann (Verden)

Jugendhilfeausschuss im Verdener Kreistag, SPD möchte Pensionäre zu den Schülern schicken.

Am Dienstag hat der Jugendhilfeausschuss des Verdener Kreistages getagt. Die AfD wurde dort durch Jochen Rohrberg vertreten. Die SPD Fraktion hatte nachgefragt ob man pensionierte Lehrer, Menschen wohl über 60 Jahre, die während Corona besonders geschützt werden sollen, den Schülern zur Nachhilfe nach Hause schicken kann.   Auf meine Nachfrage zu dem Widerspruch, weil ja besonders ältere Menschen gefährdet sind und diese nun zu den Schülern sollen, die ja gerade wegen Kontaktbeschränkungen unter Umständen zu Hause bleiben, konnte mir von den anwesenden Mitgliedern der SPD Fraktion keiner Auskunft geben. Es herrschte betretendes Schweigen und Schulterzucken. Weitere Schwerpunkte der Tagesordnung waren der Erlass der Haushaltssatzung und die Aufstellung des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2022, sowie das Kinder- und Jugendhilfebudget und der Kindertagesstättenbedarfsplan gewesen.   Link zur gesamten SPD Anfrage an den Landkreis

By | Januar 13th, 2022|Categories: AfD Fraktion Verden, Aktuelles, Kreis Verden, Kreisverband|0 Comments

Wer mit Linksextremisten demonstriert ist nicht besser!

Am Montag will ein ,,buntes Bündnis" in Verden gegen den Spaziergang demonstrieren. Sicher werden sich unter den dortigen Teilnehmern auch wieder einige Linksextremisten befinden. Wir werden mal gucken, wer sich da so tummelt. Sobald sich dort nur ein einziger Demokratiefeind von links befindet, hat sich diese Demo selbst disqualifiziert 😉

By | Januar 12th, 2022|Categories: AfD Fraktion Verden, Aktuelles, Kreis Verden, Kreisverband|0 Comments

Eine noch tiefere Spaltung der Gesellschaft dürfen wir nicht zulassen.

+ Pressemitteilung + Friedlicher Protest an der Politik der Regierenden auf kommunaler Ebene, Landes- und Bundesebene ist gelebte Demokratie! AfD-Fraktion im Landkreis Verden erklärt sich solidarisch mit friedlichem Protest und Montagsspaziergängern, Gesund ohne Zwang! Verbote und Behinderungen solcher Spaziergänge und Versammlungen werden die Meinung der Teilnehmer nicht in Luft auflösen. Stattdessen muss der Raum für friedlichen Protest geöffnet und müssen die Teilnehmer durch die Polizei geschützt werden. Meinungsäußerungen Andersdenkender müssen im Rahmen grundgesetzlich verbriefter Rechte generell akzeptiert werden. Kritiker der verhängten Corona-Maßnahmen und Kritiker einer sich ankündigenden, allgemeinen Impfpflicht dürfen nicht als unsolidarische, asoziale und rechtsradikale Krawallmacher abgekanzelt und diffamiert werden. Sie sind die Bevölkerung und setzen sich aus vielen politischen Richtungen zusammen. Es ist legitim, den Plänen und Gesetzesentwürfen der Regierung und ihrer Befürworter argumentativ zu widersprechen und den Protest auch auf die Straßen zu tragen. Die AfD-Kreistagsfraktion in Verden besteht auf der Einhaltung dieser Rechte, denn sie sind Abwehrrechte gegen einen übergriffigen Staat bzw. die Regierung. Eine allgemeine Impfpflicht ist aus mehreren Gründen nicht verhältnismäßig. Den wichtigsten Grund können selbst Impfbefürworter nicht mehr leugnen: die Wirkung der Impfung nimmt nach kurzer Zeit rapide ab. Auch die Schikane von Ungeimpften muss beendet werden. Alle Menschen haben das Recht auf [...]

By | Januar 10th, 2022|Categories: AfD Fraktion Verden, Kreis Verden, Kreisverband|0 Comments

,,Rechtsextremismus-Expertin“ Andrea Röpke bläst zum Angriff auf Spaziergänger

Die Linke Expertin darf nun wieder das ganze Repertoire auspacken und eine radikale Minderheit unter den Spaziergängern ausführlich beschreiben. Reichsbürger, Rechtsextremisten, Verschwörungstheoretiker, ja, die gibt es, aber sie stellen immer noch nicht die Mehrheit der Demonstranten. Wer hat es denn zugelassen, dass diese Leute jetzt überhaupt Einfluss bekommen? Die immer weiter nach links gerückte Politik und sogenannte ,,Demokratiebündnisse", die ausschließlich den ,,Kampf gegen Rechts" propagieren. Wer mit Nazis mitläuft, macht sich mitschuldig. Woran erkennt man eigentlich einen Nazi? Es steht den Leuten nicht auf der Stirn und in die Köpfe kann man nicht gucken. Wer beim Einkaufen in der Schlange steht, kann auch neben einem Nazi stehen, oder sollen wir demnächst alle verhungern? Die Deutschen haben ein großes Problem, den Hass auf ihr eigenes Land und Linksextremisten, die man nach außen als ,,Demokraten" verkauft. Eines scheint aber in der Natur der Deutschen zu liegen, sie sind obrigkeitshörig und laufen blind mit. Dies haben sie 1933 auch gemacht. Bei solchen Verhältnissen sind wir noch nicht, aber wir haben in der Nachkriegsgeschichte die größten Einschränkungen seit damals. Warum das alles? Wegen eines Virus das wir wieso nicht aufhalten können. Wir müssen in Zukunft mit ihm leben. Wer hier also weiter zuguckt, der [...]

Corona-Maßnahmen strapazieren die Menschen

Gewalt ist kein legitimes Mittel Die Corona-Maßnahmen strapazieren die Menschen bereits seit über 2 Jahren. Der Druck auf der Straße gegen die Obrigkeit nimmt immer mehr zu. Die Polizei ist dabei mittlerweile auch zum Spielball der Politik geworden, weil sie die Anordnungen von oben unten durchsetzen muss. Dass einige Leute zunehmend gereizt sind, ist verständlich. Proteste müssen aber friedlich verlaufen, da sie sonst den Politikern in die Karten spielen, die diese Maßnahmen verhängen. Lieber während des Marsches von A nach B einmal den (blöden) Lappen ins Gesicht ziehen und die Demo vernünftig durchführen, anstatt unschöne Szenen mit den Polizisten herbeizuführen, die auf der Straße oft auch gegen ihre eigenen Überzeugungen handeln müssen. www.kreiszeitung.de  "Corona-Protest in Verden: Demonstranten attackieren Polizisten"      

By | Januar 2nd, 2022|Categories: AfD Fraktion Verden, Aktuelles, Kreis Verden, Kreisverband|0 Comments