/Die AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten
Die AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten 2018-04-02T14:00:12+00:00

Die AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Oyten,

an dieser Stelle möchten wir Sie über uns und unsere Arbeit in Oyten informieren.

Ihre gewählten AfD-Vertreter für Oyten sind:

 

 

 

AfD Oyten beantragt die Anschaffung einer Müllpresse

Die AfD Oyten hat die Anschaffung einer Müllpressebeantragt. Hier der Antrag an den Bürgermeister: Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Es ist schon häufiger vorgekommen, daß Altpapier bei unserem Recyclinghof nicht angenommen werden konnte, da keine Annahmekapazitäten mehr vorhanden waren. Aus diesem Grunde beantragt die AfD-Fraktion Oyten die Anschaffung einer Müllpresse! Oyten, den 14.10.2019 Mit alternativen Grüßen Ingo Köhn

By | Oktober 14th, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|0 Comments

AfD Oyten beantragt die Einrichtung eines Naturlehrpfads im Wiesenpark Oyten

Die AfD Oyten hat die Einrichtung eines Naturlehrpfads im Wiesenpark Oyten beantragt. Hier der Antrag an den Bürgermeister: Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die AfD-Fraktion im Gemeinderat Oyten beantragt die Einrichtung eines Naturlehrpfads im Wiesenpark Oyten. Es sollten heimische Obstbäume und Sträucher angepflanzt werden, die von Schülern im Rahmen vom Natur- und Erdkundeunterricht o. ä. auch gegessen werden können. Evtl. ist auch ein Waldklassenzimmer analog zum Hegering in Bergen denkbar (https://www.hegering-bergen.de). Unsere Vision ist, dass die Schüler mehr über biologischen Anbau, die Werthaltigkeit der Früchte, ggf. mit dem Heimathaus auch das Einkochen der Früchte erlernen. Es können sich vielfältige Aktivitäten daraus ergeben, so wäre z. B. ein Verkauf der Früchte oder selbst hergestellter Marmelade durch die Schülerfirma der IGS denkbar. Oyten, den 09.09.2019 Mit alternativen Grüßen Ingo Köhn

By | Oktober 9th, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|0 Comments

AfD Oyten: Leserbrief zum Bericht “Anliegerbeiträge vor dem Aus”

Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Oyten lehnt eine derart drastische Erhöhung des Grundsteuerhebesatzes auf 460 Prozent ab. Hier gilt es, einen Kompromiss zu finden. Wir schlagen vor, dass die Erschließungskosten für neue Baugrundstücke, auch weiterhin vom Bauherrn/Bauträger zu übernehmen sind. Weiterhin könnte der Gemeindeanteil an den Ausbaukosten der Straßen angehoben werden, so dass nur noch minimale bis gar keine Anliegerbeiträge mehr fällig würden. Die AfD Niedersachen ist der Ansicht, dass die Kommunen in Niedersachsen grundsätzlich unterfinanziert sind. Deshalb wird im AfD-Landesprogramm auch eine finanzielle Besserstellung der Kommunen gefordert. Mit alternativen Grüßen Ingo Köhn

By | September 3rd, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|Tags: , , , , , |0 Comments

Verwaltungsausschuss Oyten stimmt Antrag des AfD-Ratsmitglieds Jens Marten mehrheitlich zu

Der Verwaltungsausschuss stimmte dem Antrag der AfD-Fraktion mehrheitlich zu. Am 18.03.2019 tagte der Verwaltungsausschuss (VA) Oyten und beriet u. a. über unseren Antrag zur Einführung eines Straßenkatasters. Die Verwaltung und die überwiegende Mehrheit der Ausschussmitglieder standen dem Antrag  positiv gegenüber. Zukünftig wird in der Gemeinde Oyten ein Straßenkataster geführt.  

By | März 18th, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|Tags: , , , , |0 Comments

AfD Oyten beantragt die Teilgebundenheit und Erweiterungsbau der Grundschule Bassen vorerst nicht weiter zu verfolgen

Antrag der AfD-Fraktion im Gemeinderat Oyten vom 12.03.19: Sehr geehrter Herr Bürgermeister, bitte setzen Sie folgenden Antrag der AfD-Fraktion Oyten als Tagesordnungspunkt auf die nächste Ratssitzung am 01.04.2019. Es gibt einen Jahre alten Beschluss, die Grundschule Bassen als teilgebundene Ganztagsschule umzuwidmen. Es werden dabei nicht mehr Schüler beschult, sondern es soll lediglich an 2 Nachmittagen in der Woche Unterricht am Nachmittag stattfinden. Der damit einhergehende Erweiterungsbau wird vermutlich mehrere Millionen Euro kosten und die Teilgebundenheit wird von vielen Eltern nicht mitgetragen. Im Gegensatz zu den bisher von der Politik in Oyten beschlossenen Millionen-Investitionen sieht die AfD-Fraktion in Oyten hier keinen Termindruck bei der Umsetzung. Die AfD-Fraktion beantragt, die Teilgebundenheit und den damit einhergehenden Erweiterungsbau vorerst nicht weiter zu verfolgen. Statt dessen sollen zunächst die notwendigen Millionen-Projekte (Bahnhofsvorplatz, energetische Sanierung der Sporthalle in der Grundschule Bassen etc.) abgeschlossen werden. In den Folgejahren könnte ein erneutes Stimmungsbild bei den Eltern und bei der Politik eingeholt werden, ob dann eine teilgebundene Ganztagsschule gewünscht ist. Mit alternativen Grüßen Ingo Köhn

By | März 13th, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|0 Comments

Ingo Köhn zur Parksituation in der Allerstraße in Oyten

Sehr geehrter Herr Junge, in der Allerstraße haben die Anwohner Schwierigkeiten, ausreichend Parkplätze zu finden. In dem dortigen Pflegeheim finden mehrmals die Woche zudem externe Veranstaltungen statt (z. B. von den Weight watchers), was die Parkplatzsituation noch verschärft. Die Anwohner hatten sich mit der Situation einigermaßen arrangiert; d. h. es wurde vor vermeintlich überflüssigen Bordsteinabsenkungen geparkt ohne jedoch die Feuerwehrzufahrten zu blockieren. Der Behindertentransporter wiederum befährt den privaten Garagenhof. Seit dem Antrag der Grünen im vergangenen Jahr ist dort Missstimmung aufgetreten. Ich habe mir die Situation vor Ort angeschaut: Ist die Bordsteinabsenkung vor dem Haus Nr. 68 nicht entbehrlich? Ein paar Meter weiter, vor dem baugleichen Nachbarhaus Nr. 70 gibt es sie ebenfalls nicht. Zwischen beiden Häusern ist eine Feuerwehrzufahrt, wo zusätzlich noch ein Kreuz den Boden markiert. Aber die Bordsteinabsenkung ist auch hier um einiges länger. Eine weitere Feuerwehrzufahrt befindet sich bei der Bushaltestelle “Allerstraße”. Hier besteht Diskussionsbedarf im Auge, VA oder sogar im Rat. Es scheint sich bereits eine Bürgerbewegung zu formieren. Oyten, den 14.02.2019 Mit alternativen Grüßen Ingo Köhn Schatzmeister im Kreisverband Osterholz / Verden und Mitglied in der AfD-Fraktion im Gemeinderat Oyten

By | Februar 14th, 2019|Categories: AfD Fraktion im Gemeinderat Oyten|0 Comments