//AfD Fraktion Niedersachsen: Der Rundbrief „Fraktion im Dialog 9/2018“ ist online

AfD Fraktion Niedersachsen: Der Rundbrief „Fraktion im Dialog 9/2018“ ist online

In Ausgabe 9/2018 des monatlichen Rundbriefs wird auf die Diesel-Debatte eingegangen, die im Oktober auch den Landtag Niedersachsen erreicht hat. Für die AfD ist dabei klar: Diesel muss bleiben.
„Eine politische Entscheidung“, überschreibt unserer Parlamentarischer Geschäftsführer Klaus Wichmann seinen Beitrag, in dem er über die Motive und erwartbaren Folgen einer Verfassungsschutzbeobachtung der AfD spricht. Klaus Wichmann verbindet seinen Beitrag mit einem Appell: Wir müssen die Hürde für eine solche Entscheidung des VS noch einmal deutlich höher legen.
Jede Form von Extremismus muss wirksam bekämpft werden, so auch der Linksextremismus. Die AfD-Fraktion hat dies im Oktober mit einem Entschließungsantrag unterstrichen. Mehr hierzu im Mittelteil unserer aktuellen Ausgabe.
Außerdem in Fraktion im Dialog 9/2018: Steuergeldverschwendung im Sozialministerium, Haushaltspolitik als das „Königsrecht des Parlaments“ sowie ein Rückblick auf die Veranstaltung „Quo vadis AfD“ und die Einjahrfeier der AfD Fraktion Niedersachen.

Die neue Ausgabe finden Sie hier:
http://afd-fraktion-niedersachsen.de/fraktion-im-dialog/

Heute hat übrigens die neue Plenarwoche gegonnen, die Sie im Livestream des NDR unter diesem Link live mitverfolgen können:
https://www.landtag-niedersachsen.de/videouebertragungen/

2018-11-13T19:16:33+00:00